Satellitenterminal München

Felderer Categories

Satellitenterminal München

Die Münchener Rückversicherungsgesellschaft ließ ein Bürogebäude aus den 1980er Jahren auf dem ehemaligen Rechenzentrum von Siemens-Nixdorf im Münchner Norden energetisch und gestalterisch generalsanieren. Der Komplex besteht aus einem 85 Meter hohen und 23 Stockwerke umfassenden Hochhaus sowie einem sechsgeschossigen Flachbach mit geschwungener Glasfassade und soll künftig Mitarbeiter diverser Geschäftsbereiche auf über 33 000 Quadratmeter Geschossfläche

Read More...

Europäische Zentralbank Frankfurt

2010 haben die Bauarbeiten für den neuen Sitz der Europäischen Zentralbank (EZB) begonnen. Drei Elemente bestimmen den Neubau: die ehemalige Großmarkthalle, die außen saniert und innen umgebaut wird, der Doppel-Büroturm bestehend aus zwei polygonalen 185 Meter hohen Türmen, die über ein Atrium miteinander verbunden sind und das Eingangsbauwerk, das Türme und Halle aneinander koppelt. 2014

Read More...

The Seven, München

Auf dem Gelände des ehemaligen Heizkraftwerks im Münchner Stadtteil Isarvorstadt entstand ein Luxusquartier mit Büro- und Gewerbekomplex, fünfgeschossigem Atriumgebäude mit etwa 80 Wohnungen sowie dem markanten, 54 Meter hohen ehemalige Maschinenturm mit 25 großen Luxus-Eigentumswohnungen. Adresse: Müllerstraße 7 80469 München Architekten: Léon Wohlhage Wernik Architekten Baujahr: 2011 – 2013 Rohre Formteile

Read More...

Münchener Rück

Die Münchener Rückversicherungsgesellschaft ließ ein Bürogebäude aus den 1980er Jahren auf dem ehemaligen Rechenzentrum von Siemens-Nixdorf im Münchner Norden energetisch und gestalterisch generalsanieren. Der Komplex besteht aus einem 85 Meter hohen und 23 Stockwerke umfassenden Hochhaus sowie einem sechsgeschossigen Flachdach mit geschwungener Glasfassade und soll künftig Mitarbeiter diverser Geschäftsbereiche auf über 33 000 Quadratmeter Geschossfläche

Read More...